Einkaufen in York … Ihr vollständiger Reiseführer 2023

Erleben Sie York als Einkaufsparadies! Für ein unvergessliches Einkaufserlebnis erkunden Sie die farbenfrohen Straßen und versteckten Geschäfte. Dieses Buch deckt alles ab, von historischen Marktplätzen bis hin zu modernen Einkaufszentren.

Einkaufen in York ist ein wunderbar magisches Erlebnis, das für jeden Geschmack und jede Neigung etwas bietet. Diese historische Stadt ist nicht nur für ihre wunderschöne Architektur und reiche Geschichte berühmt, sondern auch für ihre vielseitige Einkaufsszene, die Tradition und Moderne perfekt vereint. Ob Sie ein Fashionista, ein Vintage-Sammler oder ein Feinschmecker sind, York bietet eine Vielzahl von Optionen, die Ihren Einzelhandelsbedürfnissen gerecht werden. Lassen Sie uns in diesen umfassenden Reiseführer eintauchen, um die faszinierende Einkaufswelt Yorks zu entdecken.

Einkaufen in York

Parlamentsstraße

Die beste Auswahl an Geschäften finden Sie im historischen Viertel von York. Dadurch ist die Ladenumgebung einzigartig und ansprechend. Die übliche Yorkshire-Gastfreundschaft und Scherzerei, mit einigen seltsamen und faszinierenden Dingen, statt der gehobenen Eleganz der Londoner Oxford Street.

Die größten Geschäftszentren der Stadt liegen weiter außerhalb des historischen Zentrums. Diese Einkaufszentren sind vielleicht nicht so groß wie Sheffields Meadowhall oder Leeds‘ White Rose, aber sie werden Ihren Einkaufsbedürfnissen gerecht. Entdecken Sie, wohin Sie gehen und was Sie bei Ihrem nächsten Einkaufsbummel nach York kaufen können, ob innerhalb oder außerhalb der Stadtmauern.


Shambles-Markt

Der Shambles Market, zwischen Parliament Street und The Shambles gelegen, ist ein buntes Chaos und Trubel. Die 70 Verkäufer auf dem Outdoor-Markt verkaufen alles von frischem Gemüse über Vintage-Kleidung, Souvenirs bis hin zu Straßendelikatessen und vielem mehr, alles zu vernünftigen Preisen. Im Food-Court wird häufig Live-Unterhaltung geboten.

Vergessen Sie nicht, sich in den Geschäften in der Nähe des Marktes umzusehen. The Shambles ist nicht nur wegen seines wundervollen mittelalterlichen Aussehens einen Besuch wert, sondern auch wegen seiner bemerkenswerten Spezialgeschäfte. Als gute Anlaufstellen schlage ich Ye Olde Pie & Sausage Shoppe und The Shop That Must Not Be Named vor.

Öffnungszeiten:  Täglich von 9 bis 17 Uhr

Coppergate Einkaufszentrum

Der Coppergate Square und die umliegende Gasse sind als Coppergate Shopping Centre bekannt und beherbergen eine Reihe ungewöhnlicher Einzelhändler. Es liegt ideal in der Nähe mehrerer Bushaltestellen, eines großen Parkhauses am Piccadilly und kostenloser Parkplätze an der Straße in der Nähe von Clifford’s Tower.

In der Fußgängerzone befinden sich sowohl große Geschäfte wie Primark und Topshop als auch einzelne Boutiquen wie Castle Fine Art und The Whiskey Store. Hier befinden sich auch die mittelalterliche Marienkathedrale und das weltberühmte Jorvik Viking Center.

Öffnungszeiten :  Montag–Samstag von 9.00 bis 17.30 Uhr, Sonntag von 10.30 bis 17.00 Uhr

Yorker Designer-Outlet

York Designer Outlet, ein Schnäppchen-Einzelhändler mit Schwerpunkt auf High-End-Marken, macht seinem Namen alle Ehre. Obwohl es tatsächlich am Stadtrand von York liegt, ist der Rest des Namens korrekt. Das 350.000 Quadratmeter große Einkaufszentrum beherbergt über 120 große britische und ausländische High-Street-Marken mit regelmäßigen Rabatten von bis zu 60 %.

Das Einkaufszentrum, das immer noch als McArthur Glen York bekannt ist, verfügt über einen kleinen Kinderspielplatz, gelegentliche Sonderveranstaltungen und eine Vielzahl von Restaurantmöglichkeiten.

Steintor

Stonegate ist eine kurze, historische Straße, die von den bekannten Betty’s Tea Rooms bis zum Fuß des York Minster führt. Tagsüber ist es nur für Fußgänger geöffnet und voller einzigartiger und interessanter Geschäfte und Restaurants.

Diese Straße ist immer voller Touristen. Zu Yorks Hauptattraktionen zählen die York Armory, Abraham Moon, Stonegate Teddy Bears, Käthe Wohlfahrt und das Ye Olde Starr Inne, der zweite Standort von Betty’s Tea Rooms. Low Petergate und Little Stonegate sind nicht die einzigen Straßen und Gassen, die es wert sind, in der Region mit ihren einzigartigen Geschäften erkundet zu werden.

Monks Cross Einkaufspark

Der Monks Cross Retail Park liegt am nordöstlichen Stadtrand und beherbergt eine Reihe bedeutender Einzelhändler. Im zentralen Bereich des Parks gibt es ausreichend Parkplätze, und vom Stadtzentrum aus fahren Busse direkt zum Parkeingang, was ihn zu einem perfekten Ort für einen Schaufensterbummel bei Händlern auf der Einkaufsstraße macht.

Debenhams, New Look, H&M und TK Maxx gehören zu den beliebtesten Geschäften in der Region rund um den Monks Cross Shopping Park, sind aber bei weitem nicht die einzigen Optionen. Außerdem gibt es Cafés und Geschäfte, die von Kosmetika bis hin zu Modelleisenbahnen alles verkaufen. Gleich die Straße runter liegt der Vangarde Shopping Park, wo Sie mit Sicherheit alles finden, was Sie suchen.

Öffnungszeiten:  Montag–Freitag von 9.30 bis 20 Uhr, Samstag von 9.00 bis 19.00 Uhr, Sonntag von 9.00 bis 17.00 Uhr

Vangarde Einkaufspark

Eine Vielzahl von Kaufhäusern dienen als Anker des Vangarde Shopping Park, der außerhalb von York im Norden liegt. Das größte Unternehmen ist John Lewis & Partners, während Next und Marks & Spencer ebenfalls äußerst große Unternehmen sind. Auch einige bekannte Restaurantketten sind aufgeführt.

Der Indoor-Einkaufspark Vangarde liegt gleich neben dem Outdoor-Einkaufspark Monks Cross im Stil eines Einkaufszentrums. Aufgrund des großartigen Kundenservices ist dies eine der luxuriöseren Einkaufsmöglichkeiten in York.

Öffnungszeiten :  Montag–Samstag von 8.00 bis 22.00 Uhr, Sonntag von 9.00 bis 22.00 Uhr


Bishy Road

Nehmen Sie die Bishopthorpe Road, oder Bishy Road, wie die Einheimischen sie nennen, von der Innenstadt Yorks in ein Wohnviertel voller ungewöhnlicher Boutiquen. Rund um die Skeldergate Bridge finden Sie Geschäfte, Cafés und Restaurants sowie einen der besten Metzger der Stadt. Auch wenn Sie kein Einheimischer sind, sollten Sie einen Spaziergang durch diese Straße machen, um zu sehen, worum es bei all der Aufregung geht.

Der Händlerverband dieser Stadt veranstaltet jedes Jahr ein Festival oder eine Messe, um den 100 Unternehmen der Region zu helfen und Gelder für wohltätige Zwecke zu sammeln. Vielleicht besuchen Sie im Juni einige der besten Sommerpartys.

Clifton Moor Retail Park

Der Clifton Moor Retail Park ist ein riesiges Einkaufszentrum am nördlichen Stadtrand. Es überwiegen Eisenwaren- und Haushaltswarengeschäfte, da sie den Großteil der Kunden beliefern. Dennoch sind Yorks größtes Kino und die Bowlingbahn bei Familien gleichermaßen beliebt.

In den Gassen, die vom Haupteinkaufszentrum ausgehen, gibt es eine vielfältige Auswahl an Einzelhändlern. Eisenwarengeschäfte sind wieder die Norm, und mehrere Fachgeschäfte richten sich an Musiker und Fischer. Da die Geschäfte in der Region weit verstreut sind, empfiehlt es sich, für größere Einkäufe mit dem Auto anzureisen. Es besteht kein Grund zur Sorge; Es gibt genug Platz für alle.

Öffnungszeiten :  Montag–Freitag von 9.00 bis 20.00 Uhr, Samstag von 9.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr

Murton Sonntagsmarkt

Das York Auction Centre befindet sich in den östlichen Vororten von York und veranstaltet wöchentlich den Murton Sunday Market. Neben der großen Auswahl an frischem Obst draußen bietet der Markt auch eine einzigartige Sammlung von Antiquitäten und Kuriositäten.

Der Markt findet auf einem Bauernmarkt statt, daher kann es lebhaft und etwas staubig sein. Aber die guten Rabatte und die unterhaltsamen Gespräche mit den Verkäufern sind die Reise mehr als wert.

Öffnungszeiten :  Sonntag von 7.00 bis 16.00 Uhr

Ähnliche Beiträge