|

Transport in Oxford… Ihr vollständiger Leitfaden 2023!

Der Transport in Oxford hat eine lange Geschichte, beginnend in den 1960er Jahren mit einer raschen Ausweitung des Flugverkehrs, des Autobesitzes, des Autobahnbaus, der Busse usw.

In diesem Artikel haben wir alle Informationen zum Transport zusammengefasst, um Ihnen den Einstieg in jedes gewünschte Transportmittel zu erleichtern.

Transport in Oxford

Über Transport in Oxford

Zu Fuß, Busse, Züge, Taxis, die Oxford Tube (eine 24-Stunden-Busverbindung nach London), der Park & ​​Ride-Service, Hackney-Kutschen, Fahrräder und Bike-Sharing-Systeme sind allesamt gute Optionen, um sich in Oxford, Vereinigtes Königreich, fortzubewegen. In dieser Stadt steht den Menschen ein umfassendes öffentliches Verkehrssystem mit Bussen, Zügen, Taxis und Fahrrädern mit Komfort und Leichtigkeit zur Verfügung.

Viele Einwohner Oxfords fahren mit dem Fahrrad zur Arbeit, und die vielen Bike-Sharing-Programme der Stadt, wie OxonBike und App-basierte Dockless-Bike-Systeme, machen es einfach, sich ihnen anzuschließen. Oxfords Einbahnstraßen und der Mangel an Parkplätzen machen es zu einer ziemlichen Herausforderung, sich mit dem Auto in der Stadt fortzubewegen.

Oxford-Stadtbusse

Es gibt drei große Busunternehmen in der Stadt. Sie sind die Oxford Bus Company, Stagecoach Oxfordshire und Thames Travel. Mehrere Busse fahren den ganzen Tag über und bedienen einen Großteil der Stadt. Das Hauptterminal für die Busse befindet sich in Gloucester Green.

Um einen Bus zu benutzen, ist eine Smartcard namens „The Key“ notwendig. Das Smartcard-System in Oxford ermöglicht es Fahrgästen auch, mit Bussen zu fahren, die von verschiedenen Unternehmen innerhalb der Oxford Zone betrieben werden. Die Oxford Bus Company betreibt auch einen Nonstop-Busdienst namens „Oxford Tube“ vom Oxford Bus Terminal am Gloucester Green, der nach London führt.

Die Busfahrpreise in Oxford, Großbritannien, können von einem Busunternehmen zum nächsten variieren und sogar innerhalb desselben Tickets. Die Oxford Bus Company bietet Fahrten für nur 1 £ für unter 18-Jährige an, während Stagecoach eine Vielzahl günstiger Tickets mit unterschiedlichen Dauern und Zielen anbietet.

Wenn es um die Preisgestaltung geht, bietet Thames Travel eine Reihe von Optionen. Es gibt normalerweise einen Preisunterschied zwischen dem Kauf von zwei separaten Tickets und dem Kauf eines Tickets, das Sie nach Hause und zurück bringt. Weitere Informationen zu Routen, Fahrplänen und Preisen finden Sie auf den Websites der Oxford Bus Company, Stagecoach Oxfordshire und Thames Travel. Wenn Sie keine Smartcard haben, können Sie den Fahrpreis immer noch mit einer Tapless-Karte bezahlen.

Weitere Informationen zu Busfahrplänen und Haltestellen finden Sie auf den folgenden Websites:

  1. Die Oxford Bus Company und Thames Travel
  2. Postkutsche Oxfordshire
Transport in Oxford

Schienensystem in Oxford

Oxford verfügt über ein gut ausgebautes Schienennetz, das die An- und Abreise in die Stadt und andere wichtige britische Städte erleichtert. Die Oxford Station liegt im Herzen von Oxford und ist der wichtigste Zugknotenpunkt der Stadt. Von der Oxford Station fahren Züge nach London, Birmingham, Manchester und in andere britische Großstädte. Nahverkehrszüge verkehren häufig zwischen Oxford und benachbarten Städten und Dörfern wie Bicester, Didcot und Banbury.

Drei verschiedene Zugunternehmen, darunter Great Western Railway (GWR), Chiltern Railways und CrossCountry, kommen und fahren am Bahnhof Oxford ab. Diese Unternehmen betreiben eine Vielzahl von Zugverbindungen, von Express- und Direktzügen bis hin zu langsameren, aber häufigeren Nahverkehrszügen.

Bevor Sie nach Oxford fahren, sollten Sie sich die Zugfahrpläne ansehen, um herauszufinden, welche Zugverbindungen zu welchen Zeiten verfügbar sind. Mehrere Nahverkehrsunternehmen haben Websites, auf denen Sie Fahrpläne einsehen und Fahrkarten kaufen können. Sie müssen auch wissen, dass es in Oxford keine Stadtbahnsysteme wie Straßenbahnen gibt, was bedeutet, dass Sie die Stadt Oxford hauptsächlich mit Bussen oder Taxis erkunden können.

Um ein Ticket zu buchen oder die Fahrpläne für

Transport in Oxford

Taxi in Oxford

Es ist möglich, ein Taxi von einem von mehreren Unternehmen in Oxford, England, zu rufen. Royal Cars, der größte Taxidienst, verfügt über mehr als 400 Taxis und bietet Nah- und Flughafentransporte sowie Executive- und VIP-Transporte an. Go Green Taxi und A1 Taxi sind zwei weitere Optionen auf dem Markt. Sie können ein Taxi bekommen, indem Sie ihnen direkt auf der Straße zuwinken, oder Sie finden sie an Taxiständen an günstigen Orten wie Carfax, Gloucester Green und Cowley Road.

In Oxford ändern sich die Taxipreise je nach Tageszeit und zurückgelegter Entfernung. Die Taxikosten betragen tagsüber (zwischen 05:00 und 22:00 Uhr) für eine einfache Fahrt zwischen £2,60 und £6,00 pro Kilometer. Die Preise für Taxis werden nach diesen Stunden auch pro Meile erhöht.

Wenn Sie Tiere in Taxis mitnehmen, wird Ihnen außerdem eine Gebühr von 5 USD pro Tier berechnet, und es gibt eine Gebühr von 5 USD für jegliches Übergepäck, das im Fahrzeug (außer im Kofferraum) befördert wird. Gebühren für Flughafentransfers sind im Angebotspreis enthalten. Es können Mautgebühren oder andere Gebühren anfallen, oder es wird auch einen Festpreis geben, um Sie von einem Punkt zum anderen zu bringen.

Transport in Oxford

Öffentliches Fahrrad in Oxford

Oxford Bike Works ist das gemeinsame Fahrradprogramm der Stadt. Fahrräder können an mehreren Stellen in der Stadt gemietet werden, und das Programm wird von einer lokalen gemeinnützigen Organisation verwaltet. Sie können entweder online oder auf einer Einstellungsseite beitreten und dann das Programm nutzen. Nach der Anmeldung haben Sie die Möglichkeit, ein Fahrrad für ein paar Stunden, ein paar Tage, eine Woche oder länger zu mieten.

Suchen Sie einfach einen Verleih auf, der sich häufig in der Nähe wichtiger Verkehrsknotenpunkte oder anderer stark frequentierter Bereiche der Stadt befindet, um ein Fahrrad zu erwerben. Nachdem Sie ein Fahrrad ausgeliehen haben, können Sie es an einer der Verleihstationen zurückgeben, indem Sie den Code eingeben, den Sie zum Entsperren erhalten haben. Es gibt auch eine große Auswahl an Fahrrädern, darunter Citybikes, Rennräder und Modelle mit elektrischer Unterstützung, und alle sind gut gewartet. Das Programm bietet auch Schutzausrüstung wie Helme und Schlösser, um das Fahrradfahren weniger anstrengend und angenehmer zu machen.

Hier sind einige der Fahrradvermieter, die Sie ausprobieren können:

  1. Oxonbike
  2. Brompton-Fahrrad
  3. Bainton-Fahrräder
Transport in Oxford

Uber in Oxford

Oxford hat derzeit keinen aktiven Uber-Service. Es gibt vielleicht keine Uber-Autos in Oxford, aber das hat viele Leute nicht davon abgehalten, die App jeden Monat zu öffnen. Uber hat also eine Lösung entwickelt, bei der Passagiere in Oxford eine Taxifahrt über die Uber-App arrangieren können. Um eine Taxifahrt in Oxford von Uber zu arrangieren, ist die Methode immer dieselbe.

Öffentliche Verkehrsmittel in London .. Busse, Taxis, Straßenbahnen und mehr 2023

Klicken Sie auf den obigen Link, um mehr über die öffentlichen Verkehrsmittel anderer Städte zu erfahren, die für Sie bereitgestellt werden!

Welche öffentlichen Verkehrsmittel gibt es in Oxford?

Oxford bietet eine Reihe von öffentlichen Verkehrsmitteln, von Bussen, Zügen und Taxis bis hin zum Radfahren und Wandern. Oxford Bus Company und Thames Travel sind die wichtigsten Busunternehmen der Stadt. Sie bieten eine breite Palette von lokalen Dienstleistungen in der ganzen Stadt an. Für Zugreisen bietet First Great Western regelmäßige Verbindungen von Oxford nach London Paddington alle 30 Minuten an. Es gibt auch 24-Stunden-Hackney-Wagen für diejenigen, die nachts reisen müssen. Für diejenigen, die nach einer umweltfreundlichen Option suchen, ist das Radfahren eine beliebte Wahl, wobei der zweithöchste Prozentsatz der Menschen in Großbritannien mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt. Darüber hinaus gibt es Parkplätze außerhalb des Stadtzentrums, die Park-and-Ride-Einrichtungen bieten, um das Pendeln zu erleichtern. Zuletzt,

Was ist der beste Weg, um Oxford für Kurztrips zu erkunden?

Radfahren ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich für kurze Ausflüge in Oxford fortzubewegen. Oxford hat im Vereinigten Königreich den zweithöchsten Prozentsatz an Menschen, die mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, und der Sweet Spot des Radfahrens liegt bei Entfernungen von 1 bis 8 km. Das doppelte Fahrradnetz von Oxford besteht aus Hauptradwegen (rot) und ruhigen Radwegen (blau), sodass Erwachsene, Teenager und ältere Kinder in Begleitung sicheres Radfahren genießen können.

Ist Radfahren in Oxford sicher?

Ja, Radfahren ist in Oxfordshire im Allgemeinen sicher, wenn Sie die Straßenverkehrsordnung befolgen und vernünftige Vorsichtsmaßnahmen treffen. Das Dual-Cycle-Netzwerk trägt dazu bei, eine sichere Umgebung für Radfahrer aller Altersgruppen und Fähigkeiten zu schaffen.

Gibt es andere Transportmöglichkeiten für Menschen mit Mobilitätsproblemen?

Ja! Es gibt eine Reihe barrierefreier Transportmöglichkeiten für Personen mit Mobilitätsproblemen in Oxford. Der Bezirksrat stellt rollstuhlgerechte Fahrzeuge (WAVs) zur Verfügung, die bei verschiedenen Anbietern in der Umgebung gebucht oder gemietet werden können. Darüber hinaus gibt es auch mehrere Taxiunternehmen, die angepasste Fahrzeuge für Personen mit eingeschränkter Mobilität anbieten. Weitere Informationen zu barrierefreien Transportmöglichkeiten in Oxford finden Sie auf der Experience Oxfordshire-Website.

Ähnliche Beiträge