Erklärung zur Verknüpfung des Bankkontos in PayPal in Großbritannien 2023

PayPal ist ein Dienst, der es Benutzern ermöglicht, Geld zu bezahlen, zu empfangen und zu senden. Es ermöglicht die Bezahlung von Dienstleistungen oder Waren, die in Geschäften und Websites erworben wurden. Darüber hinaus kann es verwendet werden, um Geld direkt an Familienmitglieder, Freunde oder andere Personen zu überweisen. Zusätzlich zum einfachen und effizienten Sammeln von Geldern von Einzelpersonen oder Unternehmen.

Daher könnte es metaphorisch als elektronische Bank interpretiert werden. Darüber hinaus ist das Transaktionsvolumen auf dieser Website erheblich. Dies entspricht über 180 Millionen aktiven Konten in 203 Ländern. Zu den Nationen, die sich am meisten darauf verlassen haben, gehört das Vereinigte Königreich, wo es zu Recht viele andere Zahlungsoptionen übertroffen hat. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie ein PayPal-Konto in Großbritannien eröffnen und ein Bankkonto damit verknüpfen.

PayPal in Großbritannien

PayPal-Funktionen

Bevor wir beginnen, die Verknüpfung eines Bankkontos mit PayPal in Großbritannien zu erklären, lassen Sie uns die wichtigsten Funktionen dieser Website erwähnen, die wie folgt sind:

  • Diese Seite hat eine große Reichweite. Da es Hunderttausende von Websites und Online-Shops gibt, die PayPal-Zahlungen unterstützen. Darüber hinaus gibt es Websites, die Zahlungen nur über PayPal akzeptieren.
  • PayPal geht sorgfältig und aufmerksam mit allen Beschwerden um, die es erhält, unabhängig von der Größe der finanziellen Transaktionen des Beschwerdeführers oder des Beschwerdeführers gegen ihn. Da er die Betrügereien nicht unterschätzt. Dadurch bleibt Ihr Geld absolut sicher.
  • Dieser Service zeichnet sich durch Reibungslosigkeit und Einfachheit der Verfahren aus. Wo Einzelpersonen oder Unternehmen nur mit Ihrer E-Mail-Adresse Geld überweisen, Sie bezahlen oder Geld von Ihnen erhalten können.
  • Sie können Ihre Kreditkarte mit Ihrem PayPal-Konto verknüpfen, wenn Sie im Internet einkaufen möchten, und direkt mit PayPal bezahlen, anstatt Ihre Kreditkartendaten einzugeben. Dadurch bleiben Ihre Daten geschützt und nicht gefährdet.

Britische PayPal-Debitkarte

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie ein Bankkonto in Großbritannien mit PayPal verknüpfen, sollten Sie sich für die bekanntesten Funktionen dieser Website in Großbritannien interessieren. Der Debitkartendienst ist der bekannteste, und wir werden in diesem Abschnitt ausführlicher darauf eingehen.

PayPal hat die erste Business Debit MasterCard in Großbritannien herausgebracht. Das bedeutet, dass seine Geschäftskunden von überall auf der Welt schnell an ihr PayPal-Geld kommen können. Es kann sowohl online als auch in Geschäften verwendet werden. Außerdem können sie ihre Renditen von ihren Kosten abziehen.

Kunden mit Geld in PayPal können jetzt bei 45 Millionen Händlern auf der ganzen Welt einkaufen, die MasterCard akzeptieren. Es ist wichtig zu wissen, dass MasterCard-Karten weltweit am häufigsten verwendet und akzeptiert werden.

Außerdem fallen für diese Karte keine monatlichen Gebühren an. Es gibt Ihnen auch 0,5% Cashback auf alles, was Sie kaufen. Für den Geldwechsel fallen keine Gebühren an. Überall auf der Welt kostet es nur 1 £, Geld an einem Geldautomaten abzuheben.

Lesen Sie auch: eBay UK

So verknüpfen Sie ein Bankkonto mit PayPal in Großbritannien

In diesem Abschnitt wird erläutert, wie Sie Ihr Bankkonto in Großbritannien mit PayPal verbinden. Um Ihr britisches Bankkonto mit PayPal zu verbinden, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem PayPal-Konto an.
  2. Gehen Sie zur Seite Bankkonten und Karten. Dort sehen Sie oben rechts die Option „Bankkonto verknüpfen“, klicken Sie darauf.
  3. Melden Sie sich bei Ihrem britischen Bankkonto an.
  4. Es erscheint eine Seite mit mehreren Feldern, die Sie mit Ihren PayPal-Kontoinformationen ausfüllen müssen. Zum Beispiel: Bankleitzahl, Kontonummer.
  5. Sie erhalten dann eine Nachricht an Ihre mit Ihrem PayPal-Konto verknüpfte Nummer, die einen Sicherheitscode zur Bestätigung der Transaktion enthält.
  6. Geben Sie diese Nummer in das schnelle Sicherheitskontrollfeld ein und drücken Sie OK, dann werden Sie Ihre Identität erfolgreich bestätigen.
  7. Um Ihr Konto zu verifizieren, fügt PayPal dem Konto, das Sie verknüpfen möchten, ein kleines Guthaben hinzu.
  8. Geben Sie dieses Guthaben in PayPal ein, um zu bestätigen, dass Sie der Eigentümer dieses Kontos sind.
  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bestätigen, und eine Seite wird angezeigt, die Sie darüber informiert, dass der Vorgang erfolgreich war.

So erstellen Sie ein PayPal-Konto in Großbritannien

Nachdem wir erklärt haben, wie man ein Bankkonto in PayPal in Großbritannien verknüpft, wollen wir erklären, wie man auf dieser Seite ein Konto erstellt. Um ein Konto bei PayPal in Großbritannien zu erstellen, müssen Sie nur die folgenden Schritte ausführen:

  1. Rufen Sie von hier aus die PayPal-Website auf oder öffnen Sie eine eigene App.
  2. Klicken Sie auf Anmelden, um mit der Kontoerstellung zu beginnen.
  3. Klicken Sie auf die Landesflagge, die unten rechts auf der Seite erscheint. Dann öffnet sich ein Fenster mit allen von PayPal unterstützten Ländern.
  4. Wählen Sie in diesem Fenster das Land Großbritannien und dann die Sprache aus, in der Sie den Erstellungsprozess abschließen möchten.
  5. Geben Sie ein sicheres Passwort ein, damit niemand auf Ihre Finanzinformationen zugreifen kann.
  6. Füllen Sie die Felder mit Ihren persönlichen Daten aus. Zum Beispiel: Ihr richtiger Name, Adresse und Telefonnummer.
  7. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und stimmen Sie der PayPal-Datenschutzerklärung zu. Diese Aktion erstellt Ihr Konto.
  8. Fügen Sie abschließend Ihre Kreditkarte, Debitkarte oder Ihr Bankkonto in Ihr PayPal-Konto ein.

Abschließend kann gesagt werden, dass PayPal eine kommerzielle Website ist, die es dem Benutzer ermöglicht, Geld über das Internet zu überweisen und E-Mails an verschiedene Orte zu senden. Es ermöglicht seinen Benutzern auch, das Geld an andere zu senden oder auf ihre Bankkonten zu überweisen.

Ähnliche Beiträge